14.10.19
Prinzing
ACF
Comi-Therm

Rundbiegemaschinen

Standardmerkmale:

- asymetrische Walzenanordnung (Walzenfestigkeit 700 N/mm²)
- Oberwalze durch Schnellverschluß nach vorn ausschwenkbar
- Konischrunden von Blechen durch schrägstellen der Hinterwalze
- Schnellverstellung der Unterwalze
- Schneckenverstellung der Hinterwalze mit mech. Digitalanzeige
- ab einer Nutzlänge von 1030 mm ballig gedrehte Walzen
- Antrieb über einstufigen Getriebe-Bremsmotor
- Konischrundeinrichtung - Untergestell

Sonderzubehör:

- polumschaltbarer oder stufenloser motorischer Antrieb
- Dreiwalzenantrieb
- Falznute in der Oberwalze
- Drahteinlegerillen
- Sonderwalzen (gehärtet, vergütet, geschliffen, gummiert)
- Seitenanschlag zum Konischrunden
- pneumatische Anbiegevorrichtung mit 4. Walze
- Auflagetisch mit Seitenanschlag
- automatischer Programmablauf
- motorische Zustellung der Hinterwalze